menu
"Ich glaube; hilf meinem Unglauben!"
Markus 9, 24

Informationen zu den aktuellen Bestimmungen für Gottesdienste, Gemeindeveranstaltungen und Seelsorge

Zum 2. November 2020 treten in den Bundesländern die in der Ministerpräsidentenkonferenz am 28.Oktober beschlossenen Maßnahmen in Kraft. Diese Maßnahmen werden in den Bundesländern in Rechtsverordnungen umgesetzt. Bislang liegen diese Rechtsverordnungen noch nicht vor. Um Ihnen einen Einschätzung der Lage zu geben, werden im Folgenden die vorliegenden Presseerklärungen ausgewertet

Informationen zu den aktuellen Bestimmungen für Gottesdienste, Gemeindeveranstaltungen und Seelsorge

Aktuelle Information erhalten Sie >> hier <<

 

Änderungen der Corona-Rechtsverordnungen zum 02. November 2020

Aktuelle Information erhalten Sie >> hier <<