menu

Pilgerrundweg Buckow

 

Am 04. August 2012 lud der Förderverein gemeinsam mit der Reformationsgemeinde Westhavelland zum ersten Mal zu einer kleinen Pilgerreise rund um die Wallfahrtskirche ein. Der kleine Pilgerweg führt als „Wanderweg Buckow“ über sechs landschaftlich verschiedene Stationen und wurde in Zusammenarbeit mit dem Amt Nennhausen durch den Buckower Förderverein angelegt. Der Weg steht allen Besuchern jederzeit offen. Am Ausgangspunkt direkt vor der Wallfahrtskirche kann man entsprechende Flyer mit auf den Weg nehmen, die ein sowohl geistliches als auch historisch-landschaftliches Erleben der etwa einstündigen Pilgerreise anregen.


Nicht vergessen: Sie benötigen zum Pilgern festes Schuhwerk!