menu

Konzert zum Muttertag


„Musikschulen öffnen Kirchen“ – diese brandenburgweite Konzertreihe verbindet Denkmalschutz, Kulturpflege und Talentförderung.
Wertvolle Kirchenarchitektur soll belebt und genutzt werden, das kulturelle Leben der Dörfer wird bereichert und die Kinder und Jugendliche können in der besonderen Atmosphäre sakraler Räume ihr Talent präsentieren.
Die Musik- und Kunstschule Havelland trägt als Musikschule mit den meisten Konzerten viel zum Erfolg dieser Konzertreihe bei.

„Konzert zum Muttertag“
12. Mai 2019 um 14:30 Uhr
Dorfkirche in Vieritz

Die Aktion „Musikschulen öffnen Kirchen“ schenkt uns in diesem Jahr ein „Konzert zum Muttertag“. Dieses findet am Sonntag, den 12. Mai, um 14:30 Uhr in der Vieritzer Kirche statt. Es singen und spielen Solisten und Ensembles der Musik- und Kunstschule Havelland unter der Leitung von Anke Heinsdorff.
Der Erlös dieses mit vielen jungen Menschen besetzten Konzerts ist für den Erhalt der Vieritzer Dorfkirche bestimmt.
Im Anschluss gibt es ein Stehkaffee.

Herzliche Einladung dazu!