menu

Herzlich Willkommen in unserer Kirche in

Grütz

Nach einem Dorfbrand im Jahre 1802 wurde die Backsteinkirche 1806 wiederaufgebaut. Der einfache hölzerne Kanzelaltar weist zu beiden Seiten Bauernmalerei auf. Vier der bleiverglasten Rundbogenfenster zeigen Bildnisse mittelalterlicher Menschen. Es handelt sich um Teil-Kopien der Kirchenfenster der Kathedrale von Montmorency bei Paris, geschaffen von Gottfried Heinersdorff (1883-1941)." Die Kirchenglocke im Turm von 1815 widmete man König Friedrich Wilhelm III., der beim Wiederaufbau des Haveldorfes half.

In Grütz gibt es einen an der Havel gelegenen Biwakplatz, eine Sportboot-Marina mit Bootsanleger, Campingplatz, Badestelle und ein rekonstruiertes Nadelwehr, eines der letzten in Deutschland. Der Ort liegt am Havel-Radweg.

Pfarrerin Katrin Brandt

Dorfkirche Grütz

Dorfplatz 

14712 Rathenow OT Grütz

Öffnungszeiten: Anmeldung bei Reiner Schirrmacher, Tel: 03385 513942
Telefon: 03385 510320
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gottesdienste
Gemeindebrief
 

arrow_left
arrow_right