menu

Herzlich Willkommen in unserer Kirche in

Prietzen

Der unmittelbare Vorgängerbau der Prietzener Kirche wurde 1735 aus Ziegelfachwerk errichtet. Aufgrund des baufälligen Zustandes erfolgte im Jahre 1876 eine Renovierung der Kirche. In den Jahren 1884/85 wurde vor dem Westgiebel ein Glockenturm aus rotem Backstein angefügt. Nunmehr wurde auch für das Kirchenschiff ein Neubau angestrebt, der im Jahre 1913 vollendet und eingeweiht wurde. Im Innenraum der Kirche ist eine hölzerne Kanzel zu finden. Die beiden Chorfenster enthalten Glasgemälde der Kreuzigung und Auferstehung Christi aus der Bauzeit. In den Jahren 1994-96 wurde eine Hüllensanierung einschließlich neuer Dachdeckung durchgeführt. Im Jahre 2000 erfolgte die Renovierung des Innenraumes. Auf der Westempore steht eine Schuke-Orgel. Der Turm trägt zwei Bronzeglocken, die einer Legende nach aus einer mittelalterlichen Kapelle „auf dem Kienberge“ nahe Spaatz stammen sollen.

Pfarrer Hardy Enseleit

Dorfkirche Prietzen

Prietzener Dorfstraße 10

14715 Havelaue OT Prietzen

Öffnungszeiten: Schlüsselinhaber vermerkt im Aushang an der Kirche
Telefon: 033875 30401
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Gottesdienste
Gemeindebrief
 

arrow_left
arrow_right